Montag, Dezember 18, 2017

Malen mit Geschwindigkeit – verblüffende Effekte für das Auge

Facebook Twitter Google + Pinterest Linkedin Reddit
Malen mit Geschwindigkeit – verblüffende Effekte für das Auge

Der Begriff Speedpainting beschreibt eine schnelle Art der Malerei. Ähnlich wie beim Speeddating bekommt der Beobachter in relativ kurzer Zeit ein Bild präsentiert. In der nachfolgenden Fotoreportage wird mit wenigen Strichen ein Auge gemalt. Oft wird mit ebenso wenigen ein Kandidat verabschiedet. Das Auge entstand aus den Fingern der einundzwanzigjährigen Michelle Woudstra. Bereits mit sechs Jahren malte sie Pferde detailgetreu ab. Später kamen Portraits hinzu. Die von ihr benötigte „Echtzeit“ für das Auge betrug eine Stunde, obwohl sie nach eigener Aussage auch in der Lage ist, ein Portrait innerhalb von dreißig Minuten zu malen. Schauen Sie selbst:

Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8 Bild 9 Bild 10 Bild 11 Bild 12 Bild 13 Bild 14

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.