Montag, Dezember 18, 2017

Achtung! Info!

Facebook Twitter Google + Pinterest Linkedin Reddit
Achtung! Info!

In einer Einfahrt …

…steht eine einsame Malerleiter ….      malerleiter2

malerleiter     …. auf der ein Zettel klebt:

>>PARKEN SIE BITTE AUF DEM GROSSPARKPLATZ.

ZUGANG HIER.<<

Was lernen wir daraus im Hinblick auf eine optimale Informationsweitergabe und –beschaffung?

Lektion 1 – die Bringschuld

Laut Wikipedia ist eine Person im Rahmen der Informationsvermittlung verpflichtet, relevante Informationen rechtzeitig und umfassend und in geeigneter Form horizontal weiterzugeben. (https://de.wikipedia.org/wiki/Bringschuld)

Passt. Die Information könnte nicht waagerechter weitergegeben worden sein.

Lektion 2 – die Holschuld

Werden Informationen benötigt, liegt es in der eigenen Verantwortung, sich diese vom Inhaber der Information rechtzeitig und umfassend und in geeigneter Form abzuholen. (https://de.wikipedia.org/wiki/Holschuld).

Rechtzeitig?! Rechtzeitig verfehlt. Selbst wenn der Kopf beim Passieren der Information bereits die 90-Grad-Stellung eingenommen hätte, so rauscht der Körper an dem unbekannten Objekt vorbei, noch ehe die Augen es überhaupt wahrnehmen. 

Lektion 3

Informationen horizontal weiterzugeben bedeutet, den potentiellen Empfänger senkrecht in die Röhre schauen zu lassen – oder daran vorbei.

Um Informationen zu bekommen, ist man gut beraten, die Geschwindigkeit zu drosseln!

Das hilft ungemein weiter, denn manch nützlicher Tipp…. liegt auf irgendeiner unscheinbaren Leiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.